Große Geburtstagsparty mit Showprogramm am 16. Juli 2001

Wie schnell die Zeit vergeht. Am 16. Juli feiert das Team vom Man's Paradise zusammen mit seinen Gästen bereits das 2-jährige Jubiläum. Aus diesem Anlaß sprach Tino mit Siggi, dem Chef des Man's Paradise.

GP: Wie werdet Ihr das 2-jährige begehen?

Siggi: Zu unseren 2-jährigen haben wir Tomcats und eventuell auch noch einen Überraschungsgast. Wie gewohnt gibt es ein Gratisbüfett und ein Grillfest. Außerdem wird wieder eine Tombola veranstaltet und als Hauptgewinn winkt höchstwahrscheinlich wieder ein Auto.

GP: Was hat sich seit der Eröffnung im Man´s Paradise verändert?

Siggi: Als wir am 16. Juli 1999 angefangen haben, hatten wir erst die Hälfte des Hauses. Die andere Hälfte war noch von einem Geschäft belegt. Vor einem Jahr haben wir diese Teil eröffnet. Sechs Mietkabinen sind dazugekommen mit Telefon, Video und Kabinenservice. Neu ist auch das SM-Studio, welches sehr gut angenommen wird von den Gästen, die diese Sache lieben. Geplant war auch eine SM-Bar. Diese wurde aber leider nicht genehmigt.

Wir haben ein Massagestudio eröffnet, nach Voranmeldung wird dort 2 mal wöchentlich eine Gesundheitsmassage angeboten. Und im letzten Jahr ist auch der Swimmingpool mit Liegewiese in unserem 620 qm Außenbereich hinzugekommen.

GP: 2 Jahre Man's Paradise heißt auch 2 Jahre Showhighlights mit Gästen wie Dorit Gäbler und Regina Thoss. Wie geht's da weiter?

Siggi: Nach der Sommerpause geht's im September wieder los. Dann wird Olaf Berger zu Gast sein. Siggi mit Stargast Exelyn Kühnecke die in diesem Jahr leider verstorben ist. Im Oktober kommt Vera Schneidenbach, im November Ecki Göppelt & Co. und im Dezember Susi Schuster, die ja leider bei ihrem geplanten Auftritt vorigen Dezember nicht hier sein konnte, weil sie verunglückt war. Eventuelle Änderungen können aber nicht ausgeschlossen werden.

GP: Wie hat sich das Publikum entwickelt?

Siggi: Wir haben in unserer Sauna ein sehr gemischtes Publikum, von jung bis alt. Dieses Mischungsverhältnis wird auch sehr gut angenommen und ich glaube, wenn manche sagen, es sollte nur junges Publikum da sein, daß es dann auch nicht so schön ist. Es sollte auch jeder mal daran denken, daß er mal älter wird und sich dann diese Frage andersrum stellt.

GP: Welche Specials gibt es bei Euch?

Siggi: Montag ist Partnertag, d.h. Pärchen haben reduzierten Eintritt. Täglich haben wir reduzierten Eintritt für Gäste, die uns nachmittags besuchen kommen. Bei uns gibt es einen Studententarif und wer 3 mal in der Woche die Sauna besucht, bezahlt beim 3. Mal nur den halben Eintritt und erhält ein Freigetränk. Bei schönem Wetter gibt es Samstags wieder uns Gratisgrillfest.

GP: Wie seid Ihr mit Euren Gästen bzw. wie bist Du mit Deinem Team zufrieden?

Siggi: Als Resümee für diese 2 Jahre möchte ich sagen, daß wir sehr zufrieden sind mit unseren Gästen. Ausnahmen gibt es immer. Das betrifft besonders das Problem mit den Zigarettenbrandlöchern im Fußboden. Ich würde mir wünschen, daß die Aschenbecher genutzt werden und nicht der Fußboden.

Ganz besonderen Dank möchte ich meinen Angestellten sagen, die sich in den 2 Jahren sehr fürs Geschäft geopfert haben. Ein großes Dankeschön möchte ich auch dem Putzpersonal der Familie Paul sagen, die sich um die Reinigung der Sauna kümmert, denn in einer ungepflegten Sauna würden die Gäste wegbleiben.

GP: Was sind Deine Pläne für die Zukunft ?

Siggi: Im Außenbereich soll bald unser Whirlpool mit einer Glaskuppel entstehen. Eigentlich sollte dieser bereits zum 2-Jährigen fertig sein, das haben wir aber leider nicht ganz geschafft. Dazu wird es einen Durchbruch nach außen geben und dann kann der Whirlpool auch im Winter genutzt werden und man kann dann im warmen Wasser sitzen und zusehen wie die Schneeflocken fallen.

GP: Vielen Dank für das Gespräch

2 Jahre Man's Paradise