Die CSD Saison wird in diesem Jahr von Potsdam eröffnet. Vom 20. bis 29. April gibt es in diesem Jahr eine ganze Reihe interessante und spannende Veranstaltungen. So findet am 21. und 22. April zum Queensday im Holländischen Viertel auf der Queenday- Bühne vor dem Leander ein buntes Bühnenprogramm statt. Am Montag, 23. April,wird am Stadthaus Potsdam die Regenbogenflagge gehisst und die Ausstellung mit dem Thema „Walk with Pride“ eröffnet. 20 Uhr werden Filme im Filmmuseum Potsdam unter dem Titel „Rosa Winkel – Beiträge zur Erinnerungsstruktur“ zu sehen sein. Weitere Highlights sind das ANDERSRUMportrait in der SPD-Fraktion im Landtag am 26.04., der Talk zum Thema „Transsexualität, HIV, Coming Out. HARTZ IV oder Karriere?“ ab 19:30 Uhr am 26.04. im Luise-Henriette-Stift und das Transistor Frühstück mit anschließenden Spaziergang am 29.04. |sgr
Alle weiteren Informationen zu dem Queensday in Potsdam gibt es auf www.csd-potsdam.de

CSD in Potsdam 2012