Im Rotlichtmilieu Manilas

Video-Cover: Burlesk King In der Reihe "Gay Classics" aus der Edition Salzgeber erschien bereits im März ein neuer Titel. "Burlesk King" ist ein hocherotisches Szenedrama über das Nachtleben in der Philippinischen Hauptstadt Manila. In den Schwulenbars im Rotlichtviertel verdienen sich die Macho Dancers, eine Mischung aus GoGo-Tänzer und Stricher, ihren Lebensunterhalt. Die meisten sind nicht schwul, so sind Rivalitäten untereinander und Konflikte mit dem eigenen Selbstbewußtsein vorprogrammiert. Schonungslos offen und zugleich sehr erotisch gewährt Regisseur Mel Chionglo einen tiefen Einblick in das Leben der Männer, die sich in diesen Bars verkaufen.

Das Video ist bei Salzgeber Medien in der Originalfassung mit Untertiteln erhältlich.

Burlesk King