Die Clubsauna Stargayte in Leipzig wird zur Zeit mit neuen Attraktionen vergrößert, um die gewachsenen Bedürfnisse der Gäste zu befriedigen. Trotz der Bauarbeiten geht der Saunabetrieb ungestört weiter.

Die Eröffnung der neuen Bereiche ist bereits für Februar 2000 geplant. Insgesamt wird die Stargayte Sauna mit rund 2000 m² zu einer der größten Gaysaunen in Deutschland, unter anderem mit einem Wintergarten, einem zweiten Dampfbad mit integriertem Whirlpool oder einem S/M-Bereich mit Kerker. Die Eintrittspreise bleiben dabei trotzdem unverändert.

Und die nächste Neuigkeiten sind auch schon geplant: zum Beispiel eine Erweiterung im Außenbereich. Man lasse sich überraschen.

Gay-Freizeitcenter