Patrick M. Sheedy

Foto von Patrick M. Sheedy Den erste Gegenpol-Coverboy des Jahres 2000 fotografierte der zur Zeit in Frankfurt/Main lebende Fotograf Patrick M. Sheedy. Der junge Deutsch-Amerikaner bezeichnet sich selbst als Workaholic: neben seinen Fotoarbeiten plant er als freier TV-Journalist seinen ersten eigenen Dokumentarfilm fürs Fernsehen zu drehen.

Als Fotograf liebt Patrick M. Sheedy vor allem Portrait- und stilvolle Aktfotoaufnahmen. Seine Models zwingt er deswegen nicht, nackt auf Bäume zu klettern oder merkwürdig verkrampfte Posen einzunehmen, sondern er zeigt seine Männer einfach so, wie sie sind. Mit seinen Fotos will er hinter die Fassaden blicken, will mehr zeigen als nur ein schönes Gesicht und einen schönen Körper. Und deshalb hat man bei vielen seiner Fotos das Gefühl, eine fremde Person kennenzulernen - unverfälscht und ganz natürlich. Einige dieser Aufnahmen sind auf dieser Seite zu sehen. Weitere Bilder gibt es in der Galerie bei homo.de im Internet.

Derzeit arbeitet Patrick M. Sheedy auch an seinem ersten Fotoband. Dafür sucht er in ganz Deutschland noch ausdrucksstarke Models, gerne auch Paare. Ob schwul, lebisch oder hetero ist dabei nicht von Bedeutung. Wer mit dem Fotografen Kontakt aufnehmen will, meldet sich bei:

Patrick M. Sheedy
Berger Str. 252
60385 Frankfurt/Main
Telefon: 069 / 46 99 99 66
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Foto von Patrick M. Sheedy Foto von Patrick M. Sheedy Foto von Patrick M. Sheedy
Portfolio